Versione italiana del sito
VERLEGER UND DATENBANKEN

Bild- und Videodatenbanken

Legend:
Immagine  simbolo di risorsa in abbonamento Ressource im Abo. Der Zugang ist möglich für alle im Gesundheitswesen Tätigen (Verwalter, Pflegepersonal, Ärzte, Forscher, Studenten usw.) und von jedem Computer aus, der innerhalb der Südtiroler Sanitätsbetriebe, der Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe "Claudiana" und dem Assessorat der Autonomen Provinz Bozen an das Netz angeschlossen ist.
Immagine simbolo di risorsa gratuita Kostenlose Ressource. Der Zugang ist möglich für alle Nutzer von jedem Computer aus.
   


Immagine  simbolo di risorsa gratuita SlideShare
Die Website enthält tausende von Präsentationen, ein Bereich beschäftigt sich ausschließlich mit Health & Medicine. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, können Sie sich in der umfangreichen Sektion der FAQ oder dem blog der Website informieren.

Immagine  simbolo di risorsa gratuita TEDMED
Auf TEDMED werden die Beiträge von Fachleuten aus dem medizinischen Bereich gesammelt, die anlässlich der jährlich in San Diego (USA) stattfindenden Tagungen aufgezeichnet wurden. Es handelt sich dabei um Vorträge über medizinische Themen von großem Aktualitätsbezug, die sowohl die Gesundheit des Einzelnen als auch das Gesundheitswesen insgesamt betreffen können. Die Videos sind auf der Webseite ted.com zugänglich, einschließlich einer Volltext-Transkription. In einigen Fällen ist sogar eine Übersetzung in italienischer und deutscher Sprache (sowie in vielen anderen Sprachen) verfügbar. Lesen Sie dazu auch den auf dem TEDblog veröffentlichten Post (19. Januar 2010).

Immagine simbolo di risorsa gratuitaWebSurg
WebSurg ist eine virtuelle Universität für Chirurgie, die via internet zugänglich ist. Sie wurde von Professor Jacques Marescaux und seinem Team am European Institute of TeleSurgery (EITS) in Strassburg (Frankreich) eingerichtet. Ihr Ziel ist es, ein online-Instrument zur Lehre der Chirurgie zu bieten. Gegenwärtig sind über 130 Operationstechniken auf websurg verfügbar, wie auch 500 Operationsvideos und Präsentationen von klinischen Fällen. Die Seite liefert auch Informationen über die aktuellsten Neuheiten in der Chirurgie und bietet die Möglichkeit, mit Chirurgen/innen in aller Welt zu chatten.Um stets über die neuesten Kurse und andere Neuheiten der virtuellen Universität informiert zu werden genügt es, die monatliche Newsletter zu abbonieren. Die Webseite ist auf englisch, japanisch, chinesisch, spanisch und französisch und der Zugang ist gratis.

 

Letzte Aktualisierung:11/12/2019  - Alle Rechte vorbehalten © 2019
Autonome Provinz Bozen - Ressort Gesundheit, Breitband und Genossenschaften
Amt für Gesundheitsordnung