Versione italiana del sito

Glossar

Alle | 0-9 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | Ü | V | W | Z

Alle

Begriff Definition
Diagnosebezogene Fallgruppen

DRG Diagnosis Related Groups

Sie wurden gegen Ende der 70er Jahre von der Forschergruppe um Robert Fetter an der Universität von Yale entwickelt. „Diagnosebezogene Fallgruppen“ definieren einen Maßstab für Krankenhausleistungen, der sowohl für die innere Krankenhausverwaltung als auch die vergleichende Beurteilung der Betriebeffizienz herangezogen werden kann. Gleichwohl können die verschiedenen Verwaltungsanforderungen sowie die verschiedenen medizinischen und verwaltungsspezifischen Standpunkt kombiniert werden. Ziel der DRG ist die Beschreibung der Komplexität der Versorgungsleistungen des Patientenklassifikationssystems für akute Behandlungsfälle, indem bestimmte Patientenkategorien festgelegt werden, die die klinische Relevanz der Erkrankung, die Anzahl der für die Behandlung benötigten Ressourcen und die Höhe der anfallenden Kosten berücksichtigen.

Glossary 2.64 is technology by Guru PHP

Letzte Aktualisierung:11/10/2019  - Alle Rechte vorbehalten © 2014
Autonome Provinz Bozen - Ressort Gesundheit, Sport, Soziales und Arbeit
Amt für Ausbildung des Gesundheitspersonals