Point-of-care tools

Point-of-care Tools sind Ressourcen mit Informationen und Empfehlungen, die ÄrztInnen direkt am Pflegeort nutzen können. In den meisten Fällen sind sie einfach zu verwenden und enthalten schon gefilterte und evidenzbasierte Informationen. Sie schließen Evidenzniveaus, Bewertungsskalen oder Empfehlungen sowie Zitate aus Originalstudien, Übersichtsarbeiten oder Leitlinien ein.

Insgesamt zeichnen sich Point-of-care Tools durch folgende Merkmale aus:
  • Zusammenfassung der aktuellsten Nachweise für Diagnosen, Tests und Eingriffe;
  • schnelle Konsultation;
  • sie beruhen auf Nachweisen und werden häufig aktualisiert, mit Hinweisen und Links zu nützlicher Literatur;
  • außerdem können sie Informationen über Arzneimittel, ICD-Codes, Informationen für die PatientInnen und Vorrichtungen für Links zu elektronischen Krankenakten enthalten.