Disclaimer

HomeDisclaimer
Haftungsausschluss

Diese Webseite der Autonomen Provinz Bozen gewährt dem Südtiroler Gesundheitspersonal einen umfangreichen Zugang zu medizinisch-wissenschaftlichen Inhalten. Das Ziel ist, angesehene und aktuelle Bildungsmöglichkeiten bereitzustellen.

Die Inhalte der Virtuellen medizinischen Bibliothek richten sich vorwiegend an das Gesundheitspersonal. Aus diesem Grund wird all jenen, die keinen Gesundheitsberuf ausüben empfohlen, von der eigenmächtigen Anwendung der veröffentlichten Inhalte abzusehen und diese stets mit dem eigenen Arzt abzusprechen. Sollten wir Kenntnis über Irrtümer erhalten, werden wir diese berichtigen.

Die Autonome Provinz Bozen übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte dieser Webseite. Die inhaltliche Verantwortung trägt der Verlag “Il Pensiero Scientifco” und/oder eventuell auf der Webseite angeführte Autorinnen und Autoren. Der Verlag und die Autorinnen und Autoren besitzen die Urheberrechte über Texte und Illustrationen, sofern nicht anders angegeben.

Diese Informationen:

  • sind ausschließlich allgemeiner Art und ohne Bezug auf eine bestimmte Person oder Einrichtung;
  • könnten, trotz größter Sorgfalt, unvollständig, zu wenig ausführlich, ungenau oder nicht ganz aktuell sein;
  • die Webseite enthält manchmal Links zu externen Ressourcen, auf deren Inhalt die Autonome Provinz Bozen keinen Einfluss hat und für die sie keine Verantwortung übernimmt; es wird weiters darauf hingewiesen, dass die auf der Webseite enthaltenen weiterführenden Links, Inhalte wiedergeben können, die nicht dem Gedankengut der Verantwortlichen der Virtuellen medizinischen Bibliothek entsprechen. Dementsprechend wird für die Inhalte der weiterführenden Links keine Verantwortung übernommen;
  • stellen keine professionelle oder rechtliche Beratung dar (für eine solche sollten Sie sich immer an entsprechend geschultes Fachpersonal wenden).

Die Medizin ist eine sich ständig entwickelnde Wissenschaft und die durch neue Erkenntnisse und klinische Erfahrungen bedingte Wissenserweiterung, machen es notwendig, dass sich Diagnose und Therapie stets am aktuellen Wissensstand orientieren. Auch wenn die Autorinnen und Autoren der Texte um die Vermittlung exakter Inhalte bemüht sind, wird das Gesundheitspersonal, das die Virtuelle medizinische Bibliothek benutzt, eingeladen, sich zu vergewissern, dass die erhaltenen Informationen nicht bereits überholt sind.

Wir können nicht gewährleisten, dass die online abrufbare Fassung eines Dokuments genau der amtlichen Fassung entspricht. Nur die, in der Papierausgabe der jeweiligen öffentlichen Amtsblätter veröffentlichte Fassung, ist verbindlich.

Es ist uns ein Anliegen, Störungen, die auf technische Fehler zurückzuführen sind, zu vermeiden. Für Unterbrechung oder anderweitige Störungen, die auf fehlerhaft angelegte Dateien oder fehlerhaft strukturierte Formate zurückzuführen sind, können wir keine Gewähr übernehmen. Die Autonome Provinz Bozen übernimmt für mögliche Störungen, die durch die Benutzung dieser Webseite oder weiterführender Links entstehen könnten, keine Verantwortung.