Wir über uns

HomeWir über unsZielsetzungen und Konzept

Zielsetzungen und Konzept

Die Virtuelle medizinische Bibliothek (VMB) bietet den Fachkräften des Südtiroler Gesundheitswesens einen kostenlosen Zugang zu einem umfangreichen Informationsangebot zu dem die wichtigsten internationalen medizinisch-wissenschaftlichen Zeitschriften und Datenbanken, die neuesten wissenschaftlichen Publikationen, wichtigen und aktuellen Argumenten gewidmete Themenbereiche sowie ein Veranstaltungskalender (Kongresse, Tagungen, Weiterbildungsveranstaltungen) gehören.

Neben dem Informationsangebot und den Suchschnittstellen bietet die virtuelle Bibliothek auch ein fachspezifisches e-Learning Weiterbildungsangebot, nützliche Hilfsmittel zum Nachschlagen und Vertiefen, medizinische App zur Unterstützung der beruflichen Tätigkeit, Lexika, ein reichhaltiges Glossar und Video-Interviews.

Dieses digitale Angebot ermöglicht den Fachkräften des Gesundheitswesens ein flexibles und vom Aufenthaltsort unabhängiges Lernen und Arbeiten. Die virtuelle Bibliothek unterstützt das Gesundheitspersonal bei der Patientenversorgung, der Aus- und Weiterbildung als auch bei Forschungstätigkeiten und zielt darauf ab:

  • alle Fachkräfte des Südtiroler Gesundheitswesens zu motivieren regelmäßig hochwertige medizinisch-wissenschaftliche Literatur zu konsultieren;
  • den Zugriff auf die besten verfügbaren wissenschaftlichen Kenntnisse zu erleichtern;
  • ein virtuelles Informations- und Austauschforum für die Fachkräfte des Gesundheitswesens zu entwickeln; das Forum ist vorwiegend darauf ausgerichtet den theoretischen und praktischen, auf die wissenschaftliche Evidenz gestützten Ansatz, in der Medizin und Pflege zu vertiefen;
  • die Umsetzung wissenschaftlicher Evidenz in der klinischen Praxis sowie in der Organisation der Gesundheitsdienste, auch an Hand von evidenz-basierten Projekten und Fortbildungsmaßnahmen zu fördern;
  • das Interesse des Gesundheitspersonals für das „Health Technology Assessment“ zu wecken.